BilderGalerien

2020/2021

Wir feiern Erntedank

Unser erster Ausflug zum Benno-Baum

 Nachdem das Wetter am Morgen schon so schön war, haben wir beschlossen uns sofort nach dem Morgenkreis den noch voll bepackten Rucksack auf den Rücken zu schnallen und uns auf den Weg in den Wald zu machen.

 

Am Gartentor warteten wir mit dem Bollerwagen darauf das es endlich los ging und von dort aus liefen wir Hand in Hand an der Kirche vorbei bis in die Schlechinger Au.

 

Dort standen am Straßenrand rießengroße Kastanienbäume, die sogar schon einige Kastanien fallen lassen haben. Diese sammelten wir mit vereinten Kräften zusammen und packten sie ein, damit wir im Kindergarten etwas Schönes machen konnten.

 

Vom Sammeln hatten wir natürlich Hunger bekommen und stärkten uns gleich, einige Meter weiter, bei einem Picknick.

 

Nachdem alle wieder genug Energie hatten um die letzten Meter durch den Wald zu wandern freuten wir uns als wir Benno-Baum durch die Sträucher sehen konnten.

 

Im Gänsemarsch, um so wenig Pflanzen wie möglich zu zertrampeln, wagten wir uns immer weiter in den Wald hinein.

 

Vor allem für die neuen Kinder gab es nun viel zu entdecken: Ein Tipi, ein Waldtrampolin aus Moos, am größten Baum – Bennobaum – hing sogar ein Seil zum Klettern. Von ganz oben rutschten einige mutig auf dem Popo nach ganz unten.

 

 

Das war ein Spaß!